Mehr Infos

LKW-Versicherung

Ob mit dem Lieferwagen oder einem Sattelschlepper, wer immer unterwegs ist, sollte gut versichert sein.

Transportieren Sie Waren im Auftrag von dritten Personen, benötigen Sie speziellen Versicherungsschutz. Die üblichen Kfz-Policen reichen hier nicht aus. Ob Haftpflicht, Kasko oder Fahrerschutz in der LKW-Versicherung sinnvoll ist, besprechen wir gerne persönlich.

Was ist eine LKW-Verischerung?

Die LKW-Versicherung zahlt bei Schäden an Personen, Sachen oder Vermögensschäden, die durch den Gebrauch Ihres Fahrzeugs entstehen. Eine Teilkaskoversicherung ersetzt zusätzlich Beschädigungen, die Zerstörung oder den Verlust Ihres Fahrzeugs. Dazu gehören: Lieferwagen, Transporter, Pick-up, Zugmaschinen, Sattelzugmaschine oder Sattelschlepper.

Für wen ist die LKW-Verischerung wichtig?

Die Haftpflichtversicherung stellt sowohl für jedes Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr als auch für jeden Anhänger oder Aufleger eine Pflichtversicherung dar. In fast allen Fällen ist die Kaskoversicherung darüber hinaus zu empfehlen.

Wichtige Leistungen der 

LKW-Verischerung

Wichtig ist die Nutzungsart des Fahrzeugs. Unterschieden wird zwischen Werkverkehr und Güterverkehr. Unter Werkverkehr versteht man Fahrten, die ausschließlich dem Transport eigener Güter dienen und nicht das Ziel verfolgen, mit dem Transport Geld zu verdienen. Beim gewerblichen Güterverkehr dagegen transportieren Sie Wahren auf Kosten Dritter. Bei LKW über 3,5 t ist dafür eine Erlaubnis nötig. Die richtige Eingruppierung ist entscheidend, da ansonsten der Versicherungsschutz gefährdet ist. Das gilt auch für die korrekte Versicherung von Anhängern und Aufliegern.

Telefonische Beratung

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der passenden Versicherung. Sie können dazu ganz bequem Ihren Wunschtermin online buchen.

skiba portrait

Frank Skiba

Spezialist Kraftfahrtversicherungen
Versicherungsfachwirt

Matthias Wiegelmann

Key Account Manager
Kfm. für Versicherungen & Finanzen

Wissenswertes zur LKW Versicherung

Wovon hängt der Preis der Versicherung ab?

Neben der Nutzungsart (Werk- oder Güterverkehr) vor allem von den Faktoren:

  • dem Gesamtgewicht des Fahrzeugs
  • der Motorleistung in KW
  • dem Einsatzgebiet
  • dem Aufbauart des Fahrzeugs
  • der Fahrleistung

und natürlich dem vereinbarten

Was bedeutet die Nutzung im Werkverkehr?

Darunter versteht man LKW, Lieferwagen, Transporter oder Sattelzugmaschinen, welche ausschließlich zu Fahrten auf dem eigenen Grundstück oder zum Eigentransport genutzt werden. So z.B. um Material von einer Werkhalle in eine ebenfalls zum eigenen Unternehmen gehörende andere Halle zu fahren. 

Hat das Fahrgebiet einfluss auf die Prämie?

Grundsätzlich ja. Wobei bei vielen Versicherungen der Prämienunterschied zwischen Nah- und Fernverkehr innerhalb der EU gering ist. Wichtig ist alledings, dass der Versicherung für die Haftpflichtversicherung eingeschränkt sein kann. Bitte prüfen Sie, ob alle Länder im Einsatzgebiet Ihres LKW schriftlich festgehalten sind. Vor allem, wenn sich das Einsatzgebiet seit der Zulassung geändert hat.

Was ist eine Fahrzeuggruppe?

Schadenfreiheitsrabatte können bei den meisten Versicherern nur innerhalb der gleichen Fahrzeuggruppe übertragen werden. So sind Lieferwagen mit weniger als 3,5 Tonnen in einer anderen Fahrzeuggruppe wie LKW über 3,5 Tonnen. Einige Versicherer lösen das in ihren Bedingungen anders. Hier lohnt ein Blick ins Kleingedruckte.

Das könnte Sie auch interessieren

Transportversicherung

Sie sollten Ihre Waren absichern, damit Sie ohne Verluste am Ziel ankommen.Eine Transportversicherung ist eine Kombination aus Haftpflichtversicherung für Frachtführer und Güterschäden (Werkverkehrsversicherung) sowie einer Warentransportversicherung ...

weiter
Transportversicherung

Flottenversicherung

Sie haben einen Fuhrpark von mindestens 3 Fahrzeugen? Dann kann eine Flottenversicherung einfach und günstig für Sie sein.Ob Kleinflotte oder einen Fuhrpark von vielen Hundert Fahrzeugen. ...

weiter
Flottenversicherung

Elektronikversicherung

Sie nutzen elektrische und elektronische Anlagen im Betrieb? Die Elektronikversicherung bietet Schutz für Hard- und Software.Elektronische Anlagen gehören mittlerweile zu den wichtigsten Ressourcen Ihres Unternehmens. Ein ...

weiter
Elektronikversicherung